Vereine sollen trainieren können

CDU-Kreistagsfraktion fordert Öffnung der Sporthallen in den Sommerferien

„Seit November 2020 ruht pandemiebedingt auch die Sportausübung in den Hallen der Gemeinden und des Landkreises“, erklärte Marius Hick von der CDU-Kreistagsfraktion in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses.

Weiterlesen ...

Haushalte nicht überstrapazieren

CDU sieht noch Klärungsbedarf bei der Gebührenkalkulation

Das künftige Abfallkonzept des Landkreises Göppingen sorgt aktuell in der Bevölkerung für erhebliche Diskussionen. Auslöser hierfür ist die Abfrage des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) zur Behältergröße und den in diesem Zusammenhang kalkulierten Preisen. Für Kunden, die ihre bisherigen Gewohnheiten nicht ändern wollen oder können, werden sich die Abfallgebühren zum Teil deutlich erhöhen.

Weiterlesen ...

CDU lehnt Plan zur Neustrukturierung der Helfensteinklinik ab

Die CDU-Kreistagsfraktion lehnt den von Landrat und Geschäftsführung der AFK vorgelegten Plan zur Neustrukturierung der Helfensteinklinik ab.

Weiterlesen ...

Haushaltsrede 2020

Es gilt das gesprochene Wort.

Anrede,

 
Corona und kein Ende. Die Pandemie hat alles verändert, die Pandemie hat alle verändert. Wir alle sind davon betroffen, wir alle sind dadurch belastet.
Was wir uns vor einem Jahr überhaupt nicht vorstellen konnten, geschweige denn wollten, ist bittere und harte Wirklichkeit. Corona hat uns fest im Griff. Von dieser Umklammerung müssen wir uns schnellstmöglich frei machen. Dies ist nur möglich, wenn wir alle durch unser Verhalten dazu beitragen.
Weiterlesen ...

Zweitägige Klausur der CDU-Kreistagsfraktion in Wiesensteig

Die CDU-Kreistagsfraktion bei ihrer Klausurtagung in Wiesensteig. Foto: Privat

Bei ihrer alljährlichen Klausurtagung befasste sich die CDU-Kreistagsfraktion mit dem Haushalt 2020.

Bevor über Zahlen, Daten und Fakten intensiv beraten und diskutiert wurde, stand die Besichtigung der imposanten Filstalbrücke zwischen Wiesensteig und Mühlhausen auf dem umfangreichen Programm. „85 Meter über der Fils auf die herrliche Landschaft blicken zu können, das ist ebenso beeindruckend wie die Bauarbeiten“, so Fraktionschef Wolfgang Rapp.

Weiterlesen ...

Zusammenstehen in Krisenzeiten

CDU-Kreistagsfraktion setzt sich für Senkung der Kreisumlage von 32,5 % auf 31,5 % ein

„In Krisenzeiten wie der aktuellen müssen alle zusammenstehen – Bund, Land, Kreis und Kommunen“, so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Wolfgang Rapp. „Wir senden deshalb ein deutliches Zeichen an die Kommunen im Landkreis Göppingen und werden bei der Verabschiedung des Kreishaushalts 2021 am Dienstag im Kreistag für eine Senkung des Kreisumlage-Hebesatzes um einen Prozentpunkt stimmen“, ergänzt der Vorsitzende der größten Fraktion im Göppinger Kreistag.

Weiterlesen ...

Pressemitteilung der CDU-Kreistagsfraktion

„Wenn Verkehrsminister Hermann eine Erhöhung der VVS-Tarife nicht will, dann muss das Land dafür sorgen, dass die dadurch den Landkreisen und der Stadt Stuttgart entstehenden Mehrkosten in der Größenordnung einer zweistelligen Millionensumme vollständig ausgeglichen werden.“ Dies erklärte CDU-Fraktionschef Wolfgang Rapp zu der Forderung des Verkehrsministers, die Tarife nicht zu erhöhen.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.